Babypflege

Meilensteine ​​der Babyentwicklung – Erstes Jahr

Entwicklungsmeilensteine ​​sind leicht identifizierbare altersspezifische Fähigkeiten, die ein Baby ausführen kann, wie z. B. Überrollen, Sitzen, Gehen usw. Entwicklungsmeilensteine ​​sind nur eine Richtlinie. Babys folgen höchstwahrscheinlich dem gleichen Verlauf durch diese Meilensteine. Keine zwei Babys sind genau gleich und jedes Baby wächst in seinem eigenen Tempo. Daher sollten Mütter das Wachstum ihres Kindes nicht mit dem eines anderen Kindes vergleichen. Einige der altersspezifischen Entwicklungsmeilensteine ​​sind folgende:

1. Ein bis drei Monate:

Babys beginnen zwischen sechs Wochen und drei Monaten zu gurren und Vokale zu machen. Die Augen eines Babys wandern immer noch und können sich manchmal kreuzen. Sie machen ruckartige, zitternde Armbewegungen und versuchen, Hände in die Nähe des Gesichts zu bringen. Neugeborene halten normalerweise die Hände in geschlossenen Fäusten. Sie können sich auf Objekte konzentrieren, die 8 bis 12 Zoll entfernt sind. Sie können einige Geräusche erkennen, einschließlich der Stimme ihrer Eltern.

2. Drei bis sechs Monate:

Babys im Alter von sechs Monaten können beim Klang der Stimme ihrer Eltern lächeln und lieben es, Gesichter genau zu beobachten. Sie versuchen, Kopf und Brust zu heben, wenn sie auf dem Bauch liegen. Nach sechs Monaten beginnen Babys zu plappern und einige Geräusche zu imitieren. Einige Babys können sich im Alter von drei Monaten umdrehen, die meisten jedoch im Alter von fünf oder sechs Monaten. Einige haben es sieben oder acht Monate nicht gemeistert. Alle sind völlig normal. Diese Meilensteine ​​sind nur eine der Möglichkeiten, um den Wachstumsfortschritt eines Kindes zu verfolgen.

3. Sechs bis neun Monate:

Die meisten Babys beginnen zwischen 7 und 9 Monaten zu krabbeln, aber einige Babys überspringen das Krabbeln insgesamt und lernen, zuerst zu stehen und zu gehen. Die meisten Babys können zwischen fünf und sieben Monaten ohne Kissenunterstützung sitzen. Mit neun Monaten. Babys in diesem Alter plappern mit Konsonantenketten wie pa-pa-pa-pa oder ba-ba-ba-ba. Der erste Zahn entwickelt sich im Alter zwischen vier und acht Monaten.

4. Neun bis zwölf Monate:

Zu diesem Zeitpunkt können Babys ohne Hilfe richtig sitzen. Einige Babys gehen nach 11 oder 12 Monaten zu Fuß und halten sich an Gegenständen wie Möbeln und möglicherweise ein paar Schritten ohne Unterstützung fest. Sie versuchen, Worte zu imitieren und lieben es, sich selbst zum Stehen zu bringen. Sie beginnen mit einfachen Gesten, wie z. B. Kopfschütteln mit "Nein" oder Winken mit der Hand, um sich zu verabschieden. Das Durchschnittsalter für den Beginn des Gehens beträgt 12 bis 13 Monate, aber es gibt viele Kinder, die ihre ersten Schritte erst nach 16 bis 18 Monaten unternehmen.

Der Gesundheitsdienstleister eines Babys bewertet die Babyentwicklung bei jedem Besuch. Wenden Sie sich an einen Arzt, wenn Sie Bedenken hinsichtlich der verzögerten Entwicklung eines Babys haben. Diese Baby-Meilensteine ​​helfen uns jedoch, das Wachstum eines Babys zu verstehen. man sollte sich nicht vollständig darauf verlassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.